PROJECT-E HOSPITALITYINSTITUTE

PROJECT-E Hospitality Institute – ein qualitativer Ansatz für die Hotelbranche Äthiopiens

Als politische und kulturelle Hauptstadt Afrikas kommt Addis Abeba seit einigen Jahren eine hohe Bedeutung zu. Dies fördert auch den Tourismus- und Hotelbereich. Täglich reisen Besucher aus allen Ecken der Welt nach Addis Abeba, um an politischen Konferenzen teilzunehmen, die UNESCO-Stätten mit eigenen Augen zu sehen oder dem Ursprung der Menschheit auf den Grund zu gehen. Für Hotelbesitzer ist das eine große Chance und gleichzeitig eine riesige Herausforderung. Denn: Die Kultur, in der die Hotelmitarbeiter aufgewachsen sind, steht im Kontrast zur Kultur, die in internationalen Hotels gelebt wird. Mit den Händen essen, aus Respekt nicht in die Augen schauen oder sich zu dritt ein Bett teilen, das sind Äthiopier traditionell gewöhnt.

ZIEL DES
HOSPITALITY INSTITUTES

Ziel des Hospitality Institutes von PROJECT-E ist es, einfachen Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen und ohne Berufsperspektiven eine zukunftsversprechende Ausbildung zu ermöglichen. Das Programm dauert zwei Jahre und basiert auf dem äthiopischen Hotelfachlehrplan. Nach Abschluss erhalten die Schülerinnen aber nicht nur das sogenannte „Zertifikat für Hotel Operation Level 2“. Während der zwei Jahren arbeiten wir eng mit den Mädchen zusammen und unterstützen sie auch finanziell sowie persönlich. In Wohngemeinschaften lernen sie, selbständig zu sein, mit anderen Menschen zusammenzuleben und ein unabhängiges Leben zu führen. Durch wöchentliche Englischkurse verbessern sie ihren Wortschatz und ihre Grammatikkenntnisse, aber auch ihr Selbstbewusstsein. Sie lernen, vor einer Gruppe eine Präsentation zu halten, sich selbstbewusst bei unbekannten Menschen vorzustellen und Dialoge mit Hotelgästen fliessend zu führen. Durch regelmäßigeAllgemeinbildungskurse erhalten die Schülerinnen zudem Informationen zu spezifischen Themen wie HIV, Familienplanung und Genderrechte. Durch diese Kombination aus Grundkursen im Hotelbereich und in Sozialkompetenz erhalten die Mädchen eine Möglichkeit, ihr Potential zu entfalten und macht sie zu wettbewerbsfähigen Angestellten, die den Tourismus in Äthiopien weiterbringen.

Falls Ihnen dieser Ansatz gefällt und Sie gerne einer jungen Äthiopierin eine solche Chance ermöglichen möchten, fördern Sie einer der Schülerinnen persönlich und werden Sie Pate(in).

slider-2
slider-3

KLEINE STATISTISCHE EINBLICKE IN UNSERE ARBEIT

Here are some of the Quick Facts we think you should know about

  • 20 junge Frauen pro Jahr.
  • 70% des Unterrichts bei lokalen Partnern .
  • 2 Gastreferrenten pro Monat

SIE SOLLTEN AUCH
WISSEN...

15

Partner Hotels

Including

Hilton Hotel

Capital Hotel & Spa

Kuriftu Hotel & Resorts

Beergarden Inn

Harmony Hotel

Nexus Hotel

Golden Tulip Hotel

Saro Maria Hotel

5

Simulations Räume

Restaurant

Bar

Gästezimmer

Rezeption

Wäscheraum

2

Zertifikate

In Hotel Operations

Level 1

Level 2