Tourismus in Äthiopien — Boom, Fall und Wiederaufstieg?

0 menlyn_hotel_restaurant2

Im Jahr 2019 schrieb Anne Stellberger einen Artikel über den boomenden Tourismus und Hotelsektor in Äthiopien und berichtete, wie PROJECT-E dazu beiträgt, indem es in Addis Abeba für jedes der 15 Partnerhotels des PEHI „gut ausgebildete Arbeitskräfte für das Feld bereitstellt“. Die Tatsache, dass 2019 eine Rekordzahl von 812.000 Touristen das Land besuchte und so […]

Workshop zu sexueller und reproduktiver Gesundheit

0 image

Sexuelle und reproduktive Gesundheit ist in Entwicklungsländern, insbesondere in Äthiopien, nicht selbstverständlich. Aufgrund von kulturellen Gegebenheiten, sozialen Normen und Praktiken, die als inakzeptabel gelten, werden Menschen in ländlichen Gebieten von ihrer Gesellschaft diskriminiert. In den letzten Jahren hat die äthiopische Regierung der Aufklärung über sexuelle und reproduktive Gesundheit Priorität eingeräumt und sich zudem verpflichtet, allen, […]

Bildung für Frauen* in Äthiopien

0 ©UNICEF/Ethiopia/2018/Sewunet

Bildung ist der Schlüssel im Kampf gegen Armut. Bildung überwindet Grenzen. Bildung schafft Gleichberechtigung. Bildung ermöglicht ein selbstbestimmtes Leben. Oder, in den Worten PROJECT-Es: Education Empowers. Sie sind zahlreich, die Redewendungen über Bildung und ihre Wirkmacht, und doch ist ihre Umsetzung längst keine Selbstverständlichkeit. Weltweit müssen sich häufig vor allem junge Mädchen und Frauen den Zugang zu Bildung […]

Tigray Krise in Äthiopien

0 Tigray

Obwohl der äthiopische Premierminister Abiy Ahmed Ali am 28. November den Sieg verkündete, tobt in Tigray, der nördlichsten Region Äthiopiens, immer noch ein zweieinhalb Monate andauernder Konflikt zwischen äthiopischen Regierungstruppen und der TPLF (Tigray People’s Liberation Front).  Die Ursachen dieses Bürgerkriegs sind komplex und historisch verwurzelt. Die Spannungen waren jedoch in den Monaten vor dem Ausbruch der Gewalt eskaliert, […]

Italienischer Einfluss in Äthiopien während der Kolonialzeit

0 italianischer einfluss

Als italienischer Freiwilliger bei PROJECT-E bin ich fasziniert von dem Land, in dem die NGO arbeitet. Äthiopien hat eine reiche Kultur und Geschichte, und es ist ein Ort, den ich hoffe, eines Tages besuchen zu können. Ich bin mir auch der Vergangenheit meines Landes bewusst, und der zerstörerischen, imperialistischen, kolonialen Feldzüge am Horn von Afrika. So kam […]

Timkat in Addis Abeba – christlich orthodoxe Gläubige feiern Taufe Jesu

0 Timkat

Seit drei Tagen feiern die äthiopischen Christ:innen Timkat, das höchste religiöse Fest, welches im ganzen Land zelebriert wird. Der christlich-orthodoxe Festtag erinnert an die Taufe Jesu im Jordan und gibt Tausenden Anlass zu ausgelassenen Feierlichkeiten mit Prozessionen, Tänzen und Gesang. Die Straßen Addis Abebas sind festlich in Grün, Rot und Gelb, den Farben der äthiopischen […]

Genna – das traditionsreiche Spiel der äthiopischen Weihnachtszeit

0 Genna

Es weihnachtet in Äthiopien! Orthodoxe Christ:innen, die mehr als die Hälfte der äthiopischen Bevölkerung ausmachen, feiern Weihnachten, das sie „Genna“ nennen. Weil Äthiopien dem Julianischen Kalender folgt, fällt Genna auf den 7. Januar. Christbäume, zahllose Geschenke und blinkende Lichter sucht man in der äthiopischen Weihnachtszeit meist vergeblich, das tut der Feierlichkeit und dem Zauber des […]

Team Thursday – Chale

0 Project-E Team

Was ist Dein Hintergrund? Ich bin in Äthiopien geboren und in Australien aufgewachsen. Ich bin seit kurzem Absolvent der Universität Freiburg, wo ich einen Master in Global Studies abgeschlossen habe. Gerade lebe ich in Berlin, wo ich ein Praktikum mache. Mein Studienfeld umfasst Soziologie, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, die Dynamik von Ungleichheit und Identitätspolitik. Mein Ziel […]