DSC04196

Das Strategiewochenende 2018 in München

Mitte August hat sich das PROJECT-E Team Europe wieder einmal zum traditionellen Strategiewochenende getroffen, um das kommende halbe Jahr zu planen, vergangene Arbeit zu reflektieren und natürlich um alte und neue Teammitglieder zu treffen. Dieses Mal fand das Wochenende in der bayrischen Landeshauptstadt München statt.

Lorenza

Team Thursday Teil 13 – Lorenza !

Es ist Zeit für unsere Team Thursday Serie! Heute stellen wir Ihnen Lorenza Arnaboldi vor, die ein Teil des Public Relations Departments von PROJECT-E ist:   1. Was ist Dein Hintergrund? Ich habe einen akademischen Hintergrund in Psychologe und Menschenrechte und habe mich schon immer aktiv dafür eingesetzt, positive Veränderungen herbeizubringen und Bewusstsein für Themen […]

IMG_20180227_191018

Unsere Volontärin Nita in Addis

Die ersten Wochen am Hospitality Institut in Addis begannen für mich als neuen Freiwilligen sehr stürmisch. Ich schreibe momentan meine Masterarbeit an der Aalborg Universität in Dänemark. Bevor ich nach Addis gekommen bin, habe ich ein Praktikum in Brüssel gemacht, bei dem ich mich zum ersten Mal näher mit Äthiopien beschäftigt habe. Gerade daher wuchs meine Neugierde immer mehr und ich habe mich sehr gefreut endlich die Möglichkeit zu bekommen, Addis nach viel Recherche auch einmal selbst entdecken zu dürfen. Bis jetzt sind meine Erwartungen weit übertroffen worden und ich bin immer noch jeden Tag erstaunt über all das, was Addis und seine Bewohner*innen zu bieten haben.

Hanna

Team Thursday Teil 12 – Hanna !

Es ist Zeit für unsere Team Thursday Serie! Heute stellen wir Ihnen Hanna Roessner vor, die ein Teil des Public Relations Departments von PROJECT-E ist: Was ist Dein Hintergrund? Um mir ein Wissen im Bereich der globalen Politik und des internationalen Systems anzueignen, habe ich mich für ein Bachelorstudium der Sozialwissenschaften entschieden. In meinem Studium beschäftige […]

Team Thursday Teil 11 – Tameem !

Es ist Zeit für unsere Team Thursday Serie! Heute stellen wir Ihnen Tameem Daear vor, der ein Teil des Talent Management Departments von PROJECT-E ist: Was ist dein Hintergrund? Ich habe einen Bachelor of Science in Business Administration und habe etwa 4 Jahre im Jemen im Non-Profit-Sektor im Bereich Bildung und Entwicklung gearbeitet. Derzeit mache ich meinen […]

Team Thursday Teil 10 – Petra!

Es ist Zeit für unsere Team Thursday Serie! Heute stellen wir Ihnen Petra Sidler vor, die ein Teil des Talent Management Departments von PROJECT-E ist: Was ist Dein Hintergrund? Ich habe einen abgeschlossenen Bachelor in Religions-, Kultur und, Gesellschaftswissenschaften, wobei ich meine Bachelorarbeit zum Thema „Landerwerb und Politische Machstrukturen in Äthiopien“ geschrieben habe. Danach habe […]

Team Thursday Teil 9 – Carina

Es ist Zeit für unsere Team Thursday Serie! Heute stellen wir Ihnen Carina Herbers vor, die ein Teil des Finanzdepartments von PROJECT-E ist: Was ist dein Background? Die letzten drei Jahre habe ich in Maastricht Economics and Business Economics mit dem Schwerpunkt Finanzen studiert. Leute verbinden solche Studiengänge oft nur mit Profitstreben und Kapitalismus, daher […]

Moritz_Niklas_Ing_Action

Wir haben an einer Fundraisingaktion für Vereine teilgenommen (und gewonnen)!

Der Oktober war für das Team Europe stark geprägt von der Fundraisingaktion „1000 Euro für 1000 Vereine“, die von der Ing-DiBA organisiert wird. Die Aktion richtet sich an ehrenamtliche Vereine und Hilfsorganisationen: Innerhalb eines Zeitraums von 6 Wochen können Leute ihre Stimme nach dem Grundsatz „jeder hat eine Stimme“ für die teilnehmenden Vereine auf der IngDiBa Website abgeben. Die Vereine, die in ihrer Größenkategorie unter die 200 Vereine mit den meisten Stimmen kommen, gewinnen 1000 Euro.

1

Weihnachten in Äthiopien

Weihnachten, das in Äthiopien „Genna“ genannt wird, ist eine Feier reich an Kultur und Ritualen, die es zu beliebten Feiertagen für Christ*innen und verschiedene Stämme in Äthiopien machen. Als älteste Nation in Afrika verwendet Äthiopien und vor allem die orthodoxe Kirche weiterhin den julianischen Kalender. Daher fällt „Genna“ jedes Jahr auf den 7. Januar.